zeit.zeiger.berlin e.V. präsentiert:


zeit.zeiger e.V.

Impressum

Tagung
“Nachtpott, Friedenskreis, ALØSA-Punks”
am 28. und 29.11.2014
Alte Feuerwache,
Berlin Friedrichshain

Hintergrund

Programm

Ort / Infos / Kontakt

Broschüre zum Downloaden

 

Tagungsprogramm am 28./ 29. November 2014
Freitag 28.11.

ab 8.00 Uhr Anmeldung / Welcome
1. Jugendgruppen – randständig oder Symptomträger der Gesellschaft?
9.00 – 9.50 Uhr Bodo Mrozek, ZZF Potsdam
„Urbane Subkulturen und transnationale Jugendkulturen nach 1955.“ (Vortrag)
9.50 – 10.20 Uhr Dirk Moldt, Berlin
„Jugendprotestgruppen in der DDR-Hauptstadt. Orte – Aktionen – Reaktionen.“ (Vortrag)
10.20 – 10.40 Uhr Pause
   
2.Arbeit mit Jugendgruppen. Probleme – Konzepte – Erfahrungen
10.40 – 11.20 Uhr Rudi Pahnke, Institut Neue Impulse, Berlin
„Die Ausbildung für Jugenddiakone am Stephanusstift Weißensee 1975-1990“ (Vortrag)
11.20 – 12.10 Uhr Katharina Lenski, Friedrich-Schiller-Universität, Jena „Konzepte in der Offenen Arbeit / Jugendarbeit„Die Entstehung der Offenen Arbeit im Kontext der Jugendpolitik der 1960er Jahre“
12.10 – 13.10 Uhr Mittagspause
   
3.Experten der Jugendarbeit – widerständige Jugendkultur
13.10 – 14.00 Uhr Aufgaben und Konfliktfelder in der kirchlichen Jugendarbeit (Gespräch)

Michael Frenzel, Berlin, ehem. Jugenddiakon in der Erlösergemeinde 1982-1989

Frieder Burkhart, ehem. Diakon Weinbergsgemeinde Dresden 1972-1982

14.00 – 14.50 Uhr Konzepte und Erfahrungen angesichts unterschiedlicher Herausforderungen in der Jugendarbeit

Bernd Schröder, ehem. Jugenddiakon in Berlin Friedrichshain (1979-1982)

Micha Heinisch, ehem. Jugenddiakon im Pro-Fi-Haus der Erlösergemeinde, u.a. Arbeit mit rechtsradikalen Jugendlichen 1988-1990 (Gespräch)

14.50 – 15.10 Uhr Pause
   
4. Studienbegleitende Aufarbeitung DDR-Jugendarbeit
15.10 – 16.00 Uhr Elke Josties, Alice Salomon Hochschule Berlin
Studierendenprojekt über die Blues-Messen an der Alice-Salomon-Hochschule (Vortrag)
   
5. Kino und Musik
17.00 Uhr Karla

DDR 1965; Regie.: Herrmann Zschoche; Drehbuch: Ulrich Plenzdorf, 128 min

 20.00 Uhr  Live-Konzert

The Monster Movie Club - Punk Rock Classics

Begleitprogramm Punk-Workshop, Wolf Scheidt, Berlin (Musiker/Schauspieler)
Erzähl-Club, Dirk Kalinowski, u.a.
Vorstellung des Jugendclubs „Alte Feuerwache“

Samstag 29.11.

ab 10.00 Uhr
Stadtführung
- Treffpunkt 10.00 Uhr Tuchollaplatz,

Victoriastadt/ LichtenbergFührung unter anderem zu markanten Punkten der offenen Jugendarbeit. Anschließend Besuch der Ausstellung „Widerspenstig und widerständig – Jugendkultur in Lichtenberg 1960-1990" im Stadthaus Lichtenberg. Ausklang bei Kartoffelsuppe und Bockwurst

Rundgang durch die Ausstellung “widerspenstig & widerständig – Jugendkultur in Lichtenberg 1960–1990” und kleinem Imbiss im Bezirksmuseum Lichtenberg im Stadthaus

Anmeldung am Tag der Tagung ab 8.00 Uhr

Änderungen vorbehalten